Aktuelle Situation - Corona Pandemie

Corona-Pandemie:
Wichtige Information zur aktuellen Situation

 
Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus schlägt hohe Wellen. Mangelnde Informationen und Ungewissheit seitens Politik rund um die weitere Entwickelung schafft bei vielen unserer Kunden Verunsicherung und Sorge um das eigene, sowie tierische Wohl. Wir spüren dies anhand einer deutlich erhöhten Frequenz im Ladengeschäft und natürlich den Bestelleingängen hier im Onlineshop. Gleichzeitig erhöhen sich die Mengen der einzelnen Käufe im Durchschnitt um das Zwei- bis Dreifache. Dieser plötzliche Ansturm stellt auch uns vor neue Herausforderungen...
 
Zunächst einmal Vorweg: Unser Ladengeschäft bleibt weiterhin wie gewohnt geöffnet. Auch der Onlineshop wird (mit gewissen Einschränkungen) für Sie verfügbar sein. Lebens- und Futtermittel gehören zu einem notwendigen Sektor, der ohne Einschränkungen weiterlaufen wird!
 
Auch unsere Lieferanten haben schon zugesichert, dass weiterhin produziert und wie immer beliefert wird. Von Einschränkungen an den Grenzen sind diese Unternehmen ebenfalls nicht betroffen, führen eventuell aber zu kleineren Verzögerungen. Sie sollten davon wenig bis gar nichts zu spüren bekommen! Wenn trotzdem mal eine Sorte vergriffen sein sollte, dann wird dies nur kurzfristig sein und ein paar Tage später wieder zur Verfügung stehen.
 
Das Problem mit dem wir uns allerdings konfrontiert sehen: Unser Personal stößt an seine Belastungsgrenzen. Sämtliche Packtische sind ganzzeitig belegt und zusätzlich wurden provisorische Plätze zur Vorbereitung für den Versand eingerichtet. Auch alle Waagen, die für das Abfüllen von Mehlen und Backmischung geeignet sind, befinden sich in Nutzung. An dieser Stelle müssen wir nochmal den Zusammenhalt und die Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter positiv hervorheben. Deren Willen die volle Distanz mitzugehen sorgt dafür, dass wir nur minimale Einschränkungen treffen müssen.
 
Die Situation scheint sich weiterhin nicht zu entspannen, im Gegenteil, die Bestellungen werden immer mehr und immer größer! Wir bitten Sie daher folgende Punkte zu berücksichtigen:
 
- Bitte bestellen Sie nicht mehr als unter normalen Umständen auch.
Ihre Tiere fressen nicht mehr als sonst und es wird weiterhin Futter geben.
 
- Größere Vorrate bedeuten längere Lagerzeiten.
Dies erhöht das Risiko, dass Sie das Futter nicht rechtzeitig verfüttern können oder Ihnen durch nicht sachgemäße Lagerung verdirbt. Beides führt letztlich dazu, dass Futter entsorgt werden muss. Eine leicht vermeidbare Verschwendung!
 
- „Hamsterkäufe“ stellen nicht nur uns, sondern auch Ihre Mitmenschen und unsere Hersteller vor Probleme.
Erst dadurch entsteht die Knappheit, die nur für weitere Panikkäufe sorgt. Denken Sie nicht nur an sich, sondern auch an Ihre Mitmenschen!
 
- Bleiben Sie entspannt, wenn Ihr Futter gerade nicht verfügbar ist.
Wir erhalten von fast allen Herstellern einmal die Woche eine Lieferung. Ihr Futter wird also zeitnah wieder verfügbar sein und „vorsoglich“ mehr bestellen ist nicht nötig!
 
Wir sehen uns leider dazu gezwungen folgende Vorkehrungen zu treffen, die in erster Linie den Naturkostbereich des Shops betreffen:
 
- Mehle und Backmischungen werden vorrübergehend nicht bestellbar sein. Bis die Flut an aktuellen Aufträgen abgearbeitet wurde, werden die Mehle und Backmischung nicht verfügbar sein. Wir bitten um Verständnis!
 
- Der Palettenversand wird vorübergehend deaktiviert. Wir mussten feststellen, dass gerade diese Option „Hamsterkäufe“ fördert.

- Der Versand nach Frankreich ist nicht mehr möglich. Der französische Versandpartner der DHL hat den Paketversand stark eingeschränkt.
 
Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise. Dies hilft uns die Lieferzeiten einzuhalten und den gewohnten Service für Sie zu bieten. Alles Weitere wird wie gewohnt fortgeführt!
 
Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir gute Gesundheit und wenige Sorgen in dieser angespannten Zeit!
 
Mit besten Grüßen,
Ihr Team von der Mühle Gladen